Unternehmen

Multipor - Xella Firmenzentrale

Wenn es um hochwärmedämmende und massive Wandbaustoffe und mineralische Dämmplatten geht, ist Xella Deutschland hierzulande Marktführer.

Alle Produkte aus dem Hause Xella haben folgendes gemeinsam: Ytong Porenbeton, Silka Kalksandstein und Multipor Mineraldämmplatten erfüllen verlässlich und kostenoptimiert sämtliche Anforderungen an hochwertige Baukonstruktionen. Da die verschiedenen Baustoffe werkstofftechnisch aufeinander abgestimmt sind, können sie sowohl bei Neubauten als auch bei Renovierungen und Modernisierungen für die unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden.

Ein bundesweites Netz an Außendienstmitarbeitern steht nicht nur mit technischer Beratung für Ytong Porenbeton, Silka Kalksandstein und Multipor Mineraldämmplatten zur Seite, sondern unterstützen auch als DEKRA-zertifizierte Wohngesundheitsanalysten. Sie beraten Architekten, Verarbeiter und den Handel Rund um die Themen energieeffizientes Bauen und Energieeinsparverordnung EnEV. Zudem sind sie berechtigt, Energieausweise auszustellen.

Ökologisch Bauen und Wohngesundheit sind essentielle Themen für Xella. Dank der spezifischen Produkteigenschaften von Ytong, Silka und Multipor leistet Xella einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von Energieverlusten und CO2-Emissionen.

Ytong Porenbeton steht dabei für höchsten Wärmeschutz, der Tragfähigkeit und Brandschutz miteinander kombiniert.

Silka Kalksandstein wird dann eingesetzt, wenn es gilt, mit schlanken Wandkonstruktionen hohe Lasten abzutragen und gleichzeitig einen hohen Schallschutz zu gewährleisten. Weitere Infos zu Ytong Porenbeton und Silka Kalksandstein finden Sie unter www.ytong-silka.de.

Multipor Mineraldämmplatten – das ökologische Dämmsystem

Multipor Mineraldämmplatten sind die ökologische Lösung für nachhaltiges Bauen. Denn Multipor ist ein komplett mineralischer Dämmstoff auf Basis von Sand, Kalk, Zement und Wasser. Durch die besondere Materialstruktur, die bewährten Massivbaustoffen ähnelt, bieten die leichten, handlichen Platten eine optimale Kombination wichtiger Eigenschaften: formstabil, dampfdurchlässig und nicht brennbar.

Vor allem aber sorgen sie für ein behaglich warmes Raumklima. Durch die hervorragende Wärmedämmung von Multipor Mineraldämmplatten lassen sich die immer strenger werdenden Auflagen der EnEV sicher erfüllen. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von bis zu 0,042 W/(mK) senkt der Dämmstoff den Energieverbrauch deutlich, wodurch Energie, Umweltbelastungen und Heizkosten eingespart werden. Gleichzeitig steigert der optimale Wärmeschutz den Wert der Immobilie. Darüber hinaus sind Multipor Mineraldämmplatten diffusionsoffen und können Feuchtigkeit besonders gut regulieren. Bei einer Innendämmung ist eine Dampfsperre nicht erforderlich, Schimmel kann sich nicht bilden. Stattdessen stellt sich ein optimales Raumklima ein.