Steildachdämmung DAD

Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusionsoffenheit und Brandsicherheit machen Multipor zur idealen Lösung, z.B. im Einsatz als Aufsparrendachdämmung oder als Massivdachdämmung.

Multipor Mineraldämmplatten und Ytong Dachplatten: die perfekte Kombination im Ytong Kombidach

Steildachdämmung mit Multipor - mineralisch und ökologisch

Die Multipor Mineraldämmplatte wird umweltschonend aus den mineralischen Grund- und Rohstoffen Kalk, Sand, Zement und Wasser hergestellt, denen ein Porenbildner beigemischt wird. Die Inhaltsstoffe machen Multipor zum ökologisch unbedenklichen Baustoff. Für ihre vorbildliche Umweltverträglichkeit erhielt die Multipor Mineraldämmplatte das Zertifikat des Deutschen Instituts für Bauen und Umwelt (IBU). Multipor ist zudem mit dem natureplus-Qualiätszeichen als nachhaltiges, zukunftsfähiges Produkt ausgezeichnet. Die Zertifizierung von Multipor Mineraldämmplatten bestätigt, dass das Produkt schadstofffrei ist, keine gesundheitsschädlichen Emissionen freisetzt und eine ausgezeichnete Ökobilanz aufweist – von den verwendeten Rohstoffen über die Herstellung bis hin zur Entsorgung.

Vorteile Multipor Steildachdämmung

  • Höchste Stabilität und Druckfestigkeit
  • Hoher sommerlicher Wärme- und Schallschutz
  • Nichtbrennbar Baustoffklasse A1 nach DIN EN 13501-1
  • Alterungs,- form- und volumenbeständig
  • Leicht zu be- und verarbeiten
  • Mehrfach ökologisch ausgezeichnet

Technische Daten

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Multipor Mineraldämmplatte als Steildachdämmung ist schnell, einfach und sicher. Die Verlegung erfolgt im Plattenverband, geklebt wird quer zur Laufrichtung mit Fugenversatz. Bei steilen Dächern hat sich eine streifenweise Verlegung der Multipor Mineraldämmplatten (von unten beginnend) bewährt.

Multipor Mineraldämmplatte DAD auf gereinigter Fläche verklebt

Vollflächiger Auftrag Multipor Leichtmörtel

Zuschnitt der Multipor Steildachdämmung DAD

Einschrauben der Dachschraube auf dem Ytong Kombidach

Vollständige Versenkung der Dachschraube in der Traglattung