Wohnhochhaus Kempten

Bei der Fassadensanierung eines mehrgeschossigen Wohngebäudes in Kempten profitieren Bewohner und Bauherr von den bauphysikalischen Vorteilen eines aufgebrachten Multipor Wärmedämmverbundsystems. Die Mineraldämmplatten ermöglichen wirtschaftlichen Wärmeschutz und reduzieren die Gefahr von Algen- und Pilzbildung.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Wohnhochhaus
Standort Kempten
Architekt Sozialbau Kempten
Produkte Multipor WDVS
Besonderheiten Brandschutz, sommerlicher Wärmeschutz, Niedrigenergie, Schallschutz
zurück