Grund- und Hauptschule Scheinfeld

Ein Baustoff, der umweltschonend und energiesparend ohne Kunststoffe auf Basis der vorwiegend natürlichen Rohstoffe Kalk, Sand, Zement und Wasser hergestellt wird, senkt in einer bayrischen Schule die Energiekosten.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Altbau
Standort Scheinfeld
Architekt Dipl.-Ing. Architekt Bernd Krampe,Neustadt an der Aisch
Produkte 2200 m² Multipor Mineraldämmplatten 120 mm
Besonderheiten Wärmeleitfähigkeit von 0,045 W/mK, Baustoffklasse A 1 nach DIN 4102-1, Schallschutz, einfache Verarbeitung, hohe Formstabilität und Druckfestigkeit
Zurück