Schloss Lieser

Die Remise eines historischen Schlosses aus dem Ende des 19. Jahrhunderts wurde unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes zu einer modernen Wohnung ausgebaut. Im Zuge der energetischen Modernisierung erhielt das Sicht-Mauerwerk aus Schiefer-Bruchsteinen eine Innendämmung mit einem diffusionsoffenem, kapillaraktivem System, die ohne Dampfsperre ausgeführt werden konnte. Die Innendämmung mit Multipor Mineraldämmplatten sorgt außerdem für behagliche Atmosphäre und angenehmes Raumklima.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Denkmalgeschütztes Schloss
Standort Lieser an der Mosel
Architekt Frank Diestler, Willtlich
Produkte Multipor Mineraldämmplatten, Multipor Lehmputz, Multipor Laibungsplatten
Besonderheiten übertrifft Anforderungen von EnEV 2014, architektonisch außergewöhnlich, wohngesundes Raumklima, sommerlicher Wärmeschutz
zurück