Heilig Geist Haus Nürnberg

Weil die gotische Fassade aus altem Bruchsteinmauerwerk des Heilig Geist Haus in Nürnberg erhalten bleiben sollte, entschieden sich Bauherr und Planer bei der Sanierung des historischen Gebäudes für eine Innendämmung.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Altbau
Standort Nürnberg
Architekt Haid & Partner GmbH, Nürnberg
Produkte 1600 m² Multipor Mineraldämmplatten 20 und 60 mm
Besonderheiten Wärmeleitfähigkeit von 0,045 W/mK, Baustoffklasse A 1 nach DIN 4102-1, keine Dampfsperre notwendig, diffusionsoffen und somit atmungsaktiv, Vermeidung von Feuchteschäden und Schimmelbildung, kapillaraktiv, rein mineralisch, keine Fasern, einfache Verarbeitung, hohe Formstabilität und Druckfestigkeit
Zurück