Amerikahaus Köln

Bei Umbau und der Sanierung des ehemaligen Amerikahauses in Köln kam aus Gründen des Denkmalschutzes eine Innendämmung aus Mineraldämmplatten zum Einsatz. Sie ermöglichte durch maßgeschneiderte Plattendicken und eine zügige Montage wirtschaftlich optimierten Wärmeschutz, Feuchteschutz und Brandschutz.

Download Objektbericht

Bautafel

Gebäudeart Altbau
Standort Köln
Architekt Architekturbüro Prof. Peter Cheret & Jelena Bozic, Stuttgart
Produkte Multipor Mineraldämmplatten mit 30 und 140 mm
Besonderheiten Wärmeleitfähigkeit von 0,045 W/mK, Baustoffklasse A 1 nach DIN 4102-1, einfache Verarbeitung, hohe Formstabilität, diffusionsoffen
zurück