Multipor ExSal Therm System

Mauerwerk entsalzen und dämmen in einem System

kellersanierung - die multipor exsal therm platte entzieht der feuchten wand feuchtigkeit und salze

Um feuchtegeschädigte und oft mit Salzen belastete Bauteile, Gebäude oder Häuser, wie z. B. ehemals landwirtschaftlich genutzte Höfe oder Stallungen, Industriebrachen, Kirchen u. ä. in eine Wohn- oder vergleichbare Nutzung zu überführen bzw. auch ältere, denkmalgeschützte Gebäude wohngesund, ressourcenschonend und umweltgerecht instand zu setzen, muss saniert werden.

Neben fehlenden oder mangelhaften energetischen Anforderungen gehört feuchtes und mit Salzen wie Nitraten, Sulfaten oder Chloriden belastetes Mauerwerk zu den häufigsten Baumängeln. Beide Mängel konnten bis dato nur sehr aufwendig und kostenintensiv behoben werden.

Multipor ExSal Therm bietet jetzt die Möglichkeit, die Sanierung und die energetische Aufwertung von feuchtem und mit Salzen belastetem Mauerwerk gleichzeitig mit einem System zu lösen. Dabei kann das System direkt auf die feuchte Innenseite der zu dämmenden Außenwand angebracht. Eine Trockenlegung der Wand ist nicht nötig. Multipor ExSal Therm entzieht der Wand sowohl die Feuchtigkeit als auch die Salze und sorgt obendrein durch seine gute Wärmedämmfähigkeit für ein behagliches Raumklima.

Gute Gründe für Multipor ExSal Therm

  • Entsalzung des Mauerwerks

Multipor ExSal Therm nimmt die Feuchtigkeit und die gelösten Salze aus dem Mauerwerk auf, so dass die Konstruktion langfristig intakt bleibt. Ein Opfer- oder Sanierputz ist nicht erforderlich.

  • Wärmeschutz

Das Kernstück des Systems, die Multipor Entsalzungsplatte, besitzt bessere Wärmedämmeigenschaften als bisher eingesetzte Sanierputze, was merklich den Wohnkomfort steigert und die Energiekosten senkt.

  • Ohne Trockenlegung der Wand

Multipor ExSal Therm wird direkt auf die feuchte und mit Salzen belastete Wand aufgebraucht, ohne dass das Mauerwerk vorab trockengelegt werden muss.

  • Wirtschaftlich, schnell und einfach

Sanierungen mit Multipor ExSal Therm sind günstiger, schneller, einfacher und haben einen deutlich längeren Renovierungszyklus als herkömmliche Systeme.

  • Ausgewogenes Raumklima

Das System reguliert den Feuchtehaushalt selbst und sorgt für ein ausgewogenes Raumklima.

  • Brandschutz

Multipor ExSal Therm ist nicht brennbar. Giftige Dämpfe oder Rauch sind ausgeschlossen.

  • Wohngesund

Das System ist frei von Schadstoffen und setzt keinerlei gesundheitsschädliche Emissionen frei.

  • Ökologisch und nachhaltig

Die Multipor Entsalzungsplatte wird umweltschonend hergestellt und ist leicht zu recyceln.

Trenner

Weitere Informationen zu ExSal Therm für:

trenner

Sie wünschen weitere Informationen?

Sie benötigen weitere Informationen oder haben Rückfragen zu Multipor? Dann zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen: 0800 5235665 (Freecall) oder über unser nachfolgendes Kontaktformular.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation. Ihre Einwilligung/en können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Xella Deutschland GmbH (z.B. per Post Xella Deutschland GmbH, Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg oder per E-Mail: Datenschutz-Service@xella.com) widerrufen.