Silka Funktionswand mit dem vollmineralischen Multipor Dämmsystem

Silka Funktionswand mit dem vollmineralischen Multipor Dämmsystem

Funktionswände finden sich mittlerweile bei allen Objekttypen. Im Gegensatz zu rein monolithischen Wänden erfüllen die einzelnen Schichten unabhängig voneinander die vielfältigen Anforderungen an Statik und Bauphysik. Dabei kommt es vor allem auf qualitativ und funktionell hochwertige Produkte an.

Homogene Produkte aus einer Hand

Die Silka Funktionswand besteht aus Komponenten, die im Kern gleich sind: Mineralisch, natürlich,leistungsstark. Bei der Herstellung dieser Produkte bauen wir auf langjährige Erfahrungswerte und eine hohe unternehmenseigene Kompetenz.

Vor allem im Mehrgeschossbau und beim Bau hochwertiger Einfamilienhäuser ist die Silka Funktionswand mit ihren technischen Eigenschaften die sichere Lösung für zukunftsorientierte Bauwerke.

Wir bündeln unsere Kompetenz

Unseren Kunden stehen kompetente Key Account Manager zur Seite. Unser deutschlandweites Netz an Silka und Multipor Experten berät Sie in allen technischen Fragen rund um Planung und Bauausführung mit der Silka Funktionswand. Dazu gehören auch technische Planungsleistungen wie Wärmebrückenberechnungen, oder Berechnung von Wärmedurchgangskoeffizienten und weitere Dienstleistungen. Auf Wunsch steht Ihnen auch vor Ort auf der Baustelle ein Vorführmeister zur Baustelleneinweisung zur Verfügung.

Broschüre Silka Funktionswand mit Multipor Dämmsystem

Die entscheidenden Vorteile der Funktionswand

  • Technische Vorteile

    Silka Funktionswände überzeugen durch hochfunktionelle Schichten. Stabile, tragfähige und dabei schlanke Wände werden durch ein energetisch hochwertiges, nicht brennbares Wärmedämm-Verbundsystem komplettiert. Insbesondere in den folgenden Bereichen punktet die Silka Funktionswand mit überdurchschnittlichen bautechnologischen Vorteilen:
     

    • Deutlich verbessertes Schalldämmmaß
    • Energiestandard bis Passivhaus
    • Brandschutz durch Baustoffklasse A im System
    • Mehrfach ökologisch zertifiziert
  • Service Vorteile

    Unsere Bauberater, erfahrene Projektingenieure, sowie Key Account Manager stehen Ihnen während der Projektplanung und -ausführung beratend zur Seite. Mit individuellen technischen Planungsleistungen unterstützen sie Ihr Bauvorhaben von Anfang an:
     

    • Key Account Organisation
    • Zentrale Beratung aus einer Hand
    • Vertriebstandem der Produktspezialisten
    • Technische Berechnungen
  • Wirtschaftliche Vorteile

    Unsere Bauberater, erfahrene Projektingenieure, sowie Key Account Manager stehen Ihnen während der Projektplanung und -ausführung beratend zur Seite. Mit individuellen technischen Planungsleistungen unterstützen sie Ihr Bauvorhaben von Anfang an:
     

    • Key Account Organisation
    • Zentrale Beratung aus einer Hand
    • Vertriebstandem der Produktspezialisten
    • Technische Berechnungen

Produktkenndaten

Gute Gründe für die Funktionswand

Die Außenwandkonstruktion mit der Silka Funktionswand kombiniert die Vorteile von Silka Kalksandstein mit dem massiven, nicht brennbaren vollmineralischen Dämmsystem Multipor. Beide Baustoffe ergänzen sich ideal in ihren Eigenschaften und Vorteilen: Silka Kalksandstein und Multipor Mineraldämmsysteme setzen Maßstäbe und überzeugen Bauunternehmen, Architekten und Planer durch Qualität, Nachhaltigkeit und Effizienz.

  • BRANDSICHER – Multipor Mineraldämmplatten gehören zur Baustoffklasse A1 und sind nicht brennbar. Auch bei höchsten Temperaturen bilden sich weder Gase noch Rauch, im Brandfall tropft der Dämmstoff nicht ab.
  • WÄRMEDÄMMEND – Mineralisch und faserfrei bieten Multipor Mineraldämmplatten eine hohe Qualität der Wärmedämmung: massiv und hochwärmedämmend mit einer Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,045 W/(mK).
  • ÖKOLOGISCH – Multipor Mineraldämmplatten sind aus den natürlich vorkommenden Grund- und Rohstoffen Kalk, Sand, Zement und Wasser hergestellt, denen ein Porenbildner beigemischt wird. Die Inhaltsstoffe machen Multipor zu einem ökologisch unbedenklichen Dämmstoff (Zertifiziert gemäß Eco Institut und natureplus Kriterien).
  • MASSIV, FORMSTABIL, SPECHTSICHER – die druckfesten Mineraldämmplatten eignen sich optimal zur Fassadendämmung. Im verklebten Zustand ermöglicht die vergleichsweise hohe Rohdichte einen Funktionswandaufbau, der beim „Klopftest“ wie eine massive Wand klingt.
  • PILZ- UND ALGENSCHÜTZEND – Multipor Mineraldämmplatten beugen Schimmel- und Algenbefall auf natürliche Weise vor: Durch die diffusionsoffenen Eigenschaften im mineralischen System kann auf den Einsatz von giftigen Bioziden in der Endbeschichtung verzichtet werden.

Nachhaltigkeit - 20 Jahre Funktionswand mit Multipor

Wandöffnung eines 20 Jahre alten WDVS mit Multipor

Recycling -  Der ewige Kreislauf