Feuchte und salzbelastete Wände sanieren und gleichzeitig dämmen - mit Multipor ExSal Therm

feuchten keller sanieren mit multipor exsal therm

Kleben, armieren, verputzen, fertig! Kostspielige und lange Austrocknungs- und Putzstandzeiten entfallen

  • Entsalzung des Mauerwerks
  • Wärmeschutz
  • Diffusionsoffen und kapillaraktiv
  • Höchster Brandschutz
  • Wohngesund und nachhaltig

 


Ein System, viele Vorteile!

Mit Multipor ExSal Therm sanieren Sie feuchtes und salzbelastetes Mauerwerk und sorgen gleichzeitig für eine energetische Aufwertung der Wand. Das alles in einem System, ohne vorherige Kellerwandtrockenlegung und ohne zusätzlichen Dämmstoff. Geeignet für ältere Bauwerke, historische Bauten und denkmalgeschützte Gebäude, bei denen es um den Erhalt der Fassaden geht. Ideal auch für die Überführung ehemals landwirtschaftlich genutzter Höfe und Stallungen in Wohnraum.

trenner

Bauphysikalische Vorteile

  • Entsalzung des Mauerwerks

    Multipor ExSal Therm transportiert die Feuchtigkeit und die Salze aus dem Mauerwerk in die Entsalzungsplatte. Die Feuchtigkeit verdunstet an der Oberfläche, die Salze verbleiben in der Platte durch Ablagerungen in Poren und Porengängen.

  • Wärmeschutz

    Das Kernstück des Systems, die Multipor Entsalzungsplatte, besteht aus 100% homogenem Material und weist einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,047 W/(mK) auf. So lassen sich hervorragende Dämmwerte erreichen. Die Oberflächentemperatur der Wand wird erhöht, der Wohnkomfort gesteigert.

  • Diffusionsoffen und kapillaraktiv

    Das System ist diffusionsoffen und kapillaraktiv. Feuchtigkeit wird in der Entsalzungsplatte temporär gespeichert und erst später wieder an die Plattenoberfläche geleitet, wo sie abtrocknen kann. Somit ist ein kontinuierlicher Feuchtigkeitsabtransport gewährleistet und es entsteht keine permanente Feuchteanreicherung. Feuchte- und Schimmelschäden sind bei einer fachgerechten Anwendung dieses speziellen Sanierungssystems nahezu ausgeschlossen.

  • Höchster Brandschutz

    Multipor ExSal Therm gehört zur Baustoffklasse A und ist nicht brennbar. Selbst bei höchsten Temperaturen sind giftige Dämpfe oder Rauch ausgeschlossen – ein echter Vor­teil beim Suchen der Fluchtwege und bei der Durchführung von lebenswichtigen Rettungsmaß­nahmen im Brandfall.

  • Wohngesund und nachhaltig

    Das Kernstück des Systems, die Multipor ExSal Therm Platte, wird umweltschonend hergestellt und ist leicht zu recyceln. Sie weist eine durch Zertifikate bestätigte hervorragende Ökobilanz auf, ist schadstofffrei und setzt keinerlei gesundheitsschädliche Emissionen frei. Das Produkt ist somit besonders wohngesund und bestens für Allergiker geeignet.

Verschiedenste Zertifikate bescheinigen der Multipor Entsalzungsplatte beste ökologische und nachhaltige Eigenschaften.

Trenner

Multipor ExSal Therm Online-Tutorial - jetzt anmelden

trenner
  • Wandaufbau Multipor ExSal Therm

    feuchte kellerwände – multipor exsal therm platte - skizze wandaufbau - entzieht der wand salze und feuchtigkeit
trenner

Weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem Download-Center

trenner

Information und Beratung

multipor kundeninformation

Fordern Sie jetzt Informationen an oder vereinbaren Sie eine telefonische Beratung oder kostenlose Objektbesichtigung!

(Wenn keine Firma, dann bitte "privat" eintragen)

Info zu PLZ und Tätigkeit: Nicht jedes unserer Produkte ist für alle Bereiche oder in jeder Region verfügbar. Durch Ihre Angabe können wir bereits die für Sie passenden Inhalte aussteuern.

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, zum Zwecke der Beratung von der Xella Deutschland GmbH bzw. Ytong Bausatzhaus GmbH / Xella Aircrete Systems GmbH kontaktiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den genannten Gesellschaften widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz-service@xella.com oder per Post an Xella Deutschland GmbH; Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg). Ein Widerruf gegenüber einer Gesellschaft gilt grundsätzlich für alle drei o.g. Gesellschaften.

Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzinformation.