Lösung für muffige Keller: Feuchtetechnische Beurteilung von Multipor Experten

feuchten keller sanieren mit multipor exsal therm

Feuchter und muffiger Keller? Das muss nicht sein. Jetzt feuchtetechnische Beurteilung durchführen für mehr Wohnqualität!

Bereiten Sie feuchten und salzbelasteten Kellerwänden jetzt ein Ende. Unsere Checkliste für die Beurteilung und Anwendung von Multipor ExSal Therm unterstützt Sie dabei, herauszufinden, ob das neue Entsalzungssystem die passende Lösung für Ihren Mauerwerkschaden ist. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Objektbesichtigung und bewerten Sie gemeinsam mit einem Multipor ExSal Therm Experten kostenfrei und unverbindlich die zu sanierende Gebäudesubstanz. Unsere kompetenten Anwendungstechniker beantworten Ihnen dabei gerne offene Fragen. 
Warum Sie auf das neue System vertrauen sollten ist rasch gesagt: Feuchte Wände sind der ideale Nährboden für Salzausblühungen und Schimmel, was für die typisch muffige Luft sorgt und auch Allergien auslösen kann. Multipor ExSal Therm – die Alternative zu Opfer- und Sanierputzen – kommt hier schnell und effizient zum Einsatz. Das System nimmt schädliche Salze und Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk auf und dämmt gleichzeitig die Räumlichkeiten. Ein System, viele Vorteile: Ganz ohne Wandtrockenlegung saniert und dämmt Multipor ExSal Therm zuverlässig und langlebig feuchte und salzbelastete Wände. Sie sind überzeugt von unserem innovativen System? Dann vereinbaren Sie direkt während der Objektbesichtigung eine Fachberatung und Einweisung zu Baubeginn.

Jetzt Schaden analysieren mit der Multipor Checkliste.

trenner

Information und Beratung

multipor kundeninformation

Fordern Sie jetzt Informationen an oder vereinbaren Sie eine telefonische Beratung oder kostenlose Objektbesichtigung!

(Wenn keine Firma, dann bitte "privat" eintragen)

Info zu PLZ und Tätigkeit: Nicht jedes unserer Produkte ist für alle Bereiche oder in jeder Region verfügbar. Durch Ihre Angabe können wir bereits die für Sie passenden Inhalte aussteuern.

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, zum Zwecke der Beratung von der Xella Deutschland GmbH bzw. Ytong Bausatzhaus GmbH / Xella Aircrete Systems GmbH kontaktiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den genannten Gesellschaften widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz-service@xella.com oder per Post an Xella Deutschland GmbH; Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg). Ein Widerruf gegenüber einer Gesellschaft gilt grundsätzlich für alle drei o.g. Gesellschaften.

Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzinformation.