Mauerwerkssanierung leicht gemacht: Mit Multipor ExSal Therm

Multipor ExSal Therm: Das System für Mauerwerkssanierung im Video erklärt

Produktfilm ExSal Therm

Erfahrene Handwerker vertrauen bei der Sanierung von feuchten und salzbelasteten Mauerwerken auf Multipor ExSal Therm. Warum? Das erklären wir in unserem neuen Video.

Zum Video

t

Multipor ExSal Therm: Feuchtes und salzbelastetes Mauerwerk sanieren

sanierung feuchter keller mit exsal-therm

Feuchtigkeit, die aus dem Baugrund aufsteigt, transportiert Salze ins Mauerwerk und verursacht damit Risse im Putz und in der Wand. Die Folge: hässliche Salzausblühungen und sichtbare Feuchtigkeitsschäden. Mit dem Multipor ExSal Therm Saniersystem können Bauherren das Problem ganz einfach lösen.

Mehr lesen

t

Lösung für muffige Keller: Feuchtetechnische Beurteilung von Multipor Experten

mauerwerkssanierung mit multipor exsal therm gegen feuchten keller

Feuchter und muffiger Keller? Das muss nicht sein. Jetzt feuchtetechnische Beurteilung durchführen für mehr Wohnqualität!

Mehr lesen

Trenner

Expertentipp: Multipor ExSal Therm statt Sanierputze verwenden

feuchte keller sanieren mit multipor exsal therm - expertentipp

Frank Georgi, Anwendungstechniker bei Xella Deutschland, spricht über die Vorteile des Multipor ExSal Therm Saniersystems gegenüber Opfer- und Sanierputzen.

Mehr lesen

trenner

Interview: Das Multipor ExSal Therm Saniersystem in der Praxis

feuchte keller sanieren - multipor exsal therm in der verarbeitung

Der Malerfachbetrieb Franke GmbH & Co. aus dem hessischen Bad Arolsen hat zum ersten Mal eine Innensanierung mit dem neuen Saniersystem ExSal Therm durchgeführt. Im Interview mit Multipor teilt Geschäftsführer Thomas Franke seine Erfahrungen mit dem neuen Baustoff und berichtet, wie seine Angestellten den Einbauprozess kinderleicht meisterten. 

Mehr lesen

t

Objektbericht: Salzbelasteter Stall wird zu inspirierendem Arbeitsraum

objektbereicht-multipor-exsal-therm

Maria Nitsch ist freie Architektin und saniert mit Multipor ExSal Therm einen denkmalgeschützten Stall. Wo früher Schweine und Kühe lebten, sollen innerhalb von eineinhalb Jahren Räumlichkeiten zum Arbeiten und Wohlfühlen entstehen. 

Mehr lesen

 

t

Information und Beratung

multipor kundeninformation

Fordern Sie jetzt Informationen an oder vereinbaren Sie eine telefonische Beratung oder kostenlose Objektbesichtigung!

(Wenn keine Firma, dann bitte "privat" eintragen)

Info zu Anschrift und Tätigkeit: Nicht jedes unserer Produkte ist für alle Bereiche oder in jeder Region verfügbar. Durch Ihre Angabe können wir bereits die für Sie passenden Inhalte aussteuern.

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich einverstanden, zum Zwecke der Beratung von der Xella Deutschland GmbH bzw. Ytong Bausatzhaus GmbH / Xella Aircrete Systems GmbH kontaktiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den genannten Gesellschaften widerrufen (z.B. per E-Mail an datenschutz-service@xella.com oder per Post an Xella Deutschland GmbH; Datenschutz, Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg). Ein Widerruf gegenüber einer Gesellschaft gilt grundsätzlich für alle drei o.g. Gesellschaften.

Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzinformation.